< Zurück zur Übersicht

WdF Bundesvorsitzender Andreas Zakostelsky, Seine Exzellenz Botschafter der Russischen Föderation in der Republik Österreich Dmitry Lyubinsky, WdF Wien Landesvorsitzender Victor Wagner. (Foto: WdF)

Wirtschaftsforum der Führungskräfte lud zum Neujahrsempfang in die russische Botschaft

29. Jänner 2020 | 11:06 Autor: WdF Wien Startseite, Wien

Wien (A) WdF Wien-Landesvorsitzender Viktor Wagner lud gemeinsam mit seinen Vorstandskollegen zum traditionellen Neujahrsempfang in die russische Botschaft. Rund 170 Gäste folgten der Einladung und genossen den Abend in den geschichtsträchtigen Räumlichkeiten.

In seiner Begrüßungsrede bedankte sich Viktor Wagner beim Botschafter für seine zuvorkommende Gastfreundschaft und ermutigte die anwesenden WdF-Mitglieder stets Kontakte zu knüpfen, um die österreichische Wirtschaft zu unterstützen. WdF-Bundesvorsitzender Andreas Zakostelsky ging in seiner Ansprache auf die vielfältigen Aktivitäten des WdF ein und verwies vor allem auf die überparteiliche Rolle des WdF als Interessensvertretung der heimischen Führungskräfte.

Seine Exzellenz, Dmitry Lyubinsky, Botschafter der Russischen Föderation in der Republik Österreich zeigte sich erfreut über neue Kontakte zu Vertretern der österreichischen Wirtschaft und möchte bestehende auch weiterhin vertiefen. Die guten Beziehungen werden durch den bilateralen Rekordumsatz im Jahr 2019 mit über 5,63 Milliarden $ unterstrichen. Ebenfalls im Steigen sind die Kapitalanlagen zwischen Österreich und Russland.

    WdF Wien - Wirtschaftsforum der Führungskräfte

    Lothringerstraße 12, 1030 Wien
    Österreich
    +43 1 7126510-0
    [email protected]wdf.at
    www.wdf.at

    Details


    < Zurück zur Übersicht