Raiffeisenlandesbank Burgenland ist Top Arbeitgeber Österreich 2022

Raiffeisenlandesbank Burgenland ist Top Arbeitgeber Österreich 2022
Generalbevollmächtigter Mag. Rudolf Suttner, Serviceberater Krisztian Nyulasz, Regionalleiterin Mag. Christina Locsmandy, Serviceberaterin Nikolina Grgic, Generaldirektor Dr. Rudolf Könighofer, Serviceberater Maximillian Ivancsits

Eisenstadt (A) Die Raiffeisenlandesbank Burgenland hat eine schöne Auszeichnung für die hohe Qualität der internen Organisation und der Mitarbeiterführung erhalten. Sie wurde zu einem der Top Arbeitgeber Österreichs 2022 gekürt. In der Begründung der Jury heißt es dazu: „Exzellente Mitarbeiterführung, transparente Prozesse und eine effiziente Kommunikation waren in der vergangenen Zeit besonders gefragt, um der Belegschaft ein sicheres Gefühl zu geben“.

Die Bewertung als einer der Top 300 Arbeitgeber wurde von einer Jury ausgesprochen, die anhand einer umfangreichen Arbeitnehmerbefragung zu ihren Ergebnissen kam. Beteiligt waren das unabhängige Marktforschungsunternehmen Statista und die Arbeitgeberbewertungsplattform kununu sowie das österreichische Wirtschaftsmagazin trend.

Raiffeisenlandesbank- Generaldirektor Dr. Rudolf Könighofer sieht den Weg der Bank positiv bestätigt: „Als großes Team ist es uns gelungen, in den schwierigen Zeiten der Pandemie die direkte und professionelle Beratung unserer Kunden aufrecht zu halten. Das ging nur dank der Einsatzbereitschaft der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die alles dazu beigetragen haben, dass der laufende Bankbetrieb auch in den schwierigsten Zeiten klaglos funktioniert hat. Voraussetzung für solch gute Arbeit ist ein respektvolles Miteinander auf allen Leitungsebenen und starkes Vertrauen in jeden Einzelnen in der Organisation“.

 

Raiffeisenlandesbank Burgenland und Revisionsverband eGen

  Friedrich Wilhelm Raiffeisen-Straße 1, 7000 Eisenstadt
  Österreich
  +43 2682 691-0

Könnte Sie auch interessieren