< Zurück zur Übersicht

Effy: Eine Bildungsinitiative für Schüler und Plattform Startup Interessierte

Bildungsinitiative Effy gibt Schülern und Interessierten Einblicke in die Startup Szene

04. Juni 2020 | 09:16 Autor: WIRTSCHAFTSZEIT | Stephanie Turner Startseite, Deutschland, Liechtenstein, Burgenland, Schweiz, Kärnten, Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg, Steiermark, Tirol, Vorarlberg, Wien

Wien (A) Verantwortung für die eigene Zukunft übernehmen und sich mit der Umsetzung von Geschäftsideen kritisch auseinandersetzen: Um das Engagement von jungen Menschen zu unterstützen, arbeitet European Founders for Youth (effy) ehrenamtlich mit erfahrenen Gründern und Entrepreneuren daran, Schülern das Konzept von Startups und Unternehmensgründung näher zu bringen. Effy ist eine 2019 gegründete, überparteiliche Organisation mit 25 aktiven Mitgliedern mit dem gemeinsamen Ziel, Schülern einen Einblick in die Startup Szene zu ermöglichen.

Gemeinsam mit derzeit 45 Partnern möchte die Organisation in interaktiv gestalteten Workshops jungen Menschen die Möglichkeit geben, sich mit der Umsetzung von eigenen Konzepten zu beschäftigen und dadurch die persönliche Weiterentwicklung fördern. In den letzten 12 Monaten konnten mit dieser Initiative dabei fast 1.600 Schüler in Österreich, Deutschland und Spanien erreicht werden. Entrepreneure haben die Möglichkeit Ideen, persönliche Erfahrungen und Learnings in Klassen zu teilen. Das soll Schüler dazu inspirieren, an ihre Träume zu glauben und eigene Projekte zu starten. Um Lehrer während dieser anspruchsvollen Zeiten zur Seite zu stehen, hat European Founders For Youth nun das Angebot angepasst und erweitert.

Die Schulworkshops wurden durch interaktive Online-Formate auf Youtube und Zoom digital zugänglich gemacht. Wöchentlich wurden auf YouTube live Interviews gestreamt und Schüler eingeladen, Fragen zu stellen. Auf Zoom wurden Workshops mit einzelnen Klassen organisiert um Interaktionen wieder zu personalisieren. Begleitend werden auch Info-Materialien und Fragenkataloge bereitgestellt, damit Schüler durch die Kombination aus Fakten und persönlichen Eindrücken von Gründern mit den Themen rund um Entrepreneurship und Innovation vertraut gemacht werden. Der Fokus liegt auf Interaktion und Fragen, um jeden Workshop in entspanntem Rahmen individuell zu gestalten. Somit bleibt genug Spielraum um auf die Schwerpunkte der Gründer und auf die Interessen von Schülern einzugehen. Mit diesem Projekt möchte effy junge Menschen auf allen Bildungswegen, unabhängig vom jeweiligen Hintergrund, ansprechen und dabei einen Weg aufzeigen, der es Schülern ermöglichen soll, eine faktenbasierte Karriereentscheidung zu treffen. Die neue Plattform ermöglicht nicht nur Schülern, sondern auch anderen Interessierten, die Interviews mitzuverfolgen und neue Eindrücke zu gewinnen.

    effy | European Founders For Youth

    Schönburgstraße 4/1-3, 1040 Wien
    Österreich
    [email protected]go-effy.eu
    www.go-effy.eu

    Details


    < Zurück zur Übersicht