< Zurück zur Übersicht

Schnitzelbär: Bärenschnitzel, Grizzlytatzen und Co. mittels App bestellen

26. März 2021 | 09:13 Autor: Viktoria Preining | WIRTSCHAFTSZEIT Tirol, Wien, Steiermark, Salzburg, Oberösterreich, Niederösterreich, Kärnten, Schweiz, Burgenland, Liechtenstein, Deutschland, Startseite, Vorarlberg

Da steppt der Bär! „Bitte warten“ hieß es lange Zeit in den Schnitzelbär-Restaurants in Dornbirn und Hohenems. Immerhin reichten die Warteschlangen der Selbstbedienungsrestaurants oft bis zur Eingangstür. Damit soll jetzt Schluss sein: Mittels App können Bärenschnitzel, Schnitzel Bärger, Grizzlytatzen & Co. nun direkt am Tisch bestellt und bezahlt werden.

„Dieter, ich geh da nicht rein, weil die Warteschlange bis zur Tür geht.“ Diesen Satz hörte Dieter Pichler, Gründer der Schnitzelbär-Restaurants in Dornbirn und Hohenems, immer wieder von Freunden und Bekannten, die bei ihm vorbei gefahren sind. Aber Leute mit einem Bären- oder auch Bärchenhunger beim Schnitzelbären vorbeifahren lassen, weil die Wartezeit zu lange ist? Das will Dieter Pichler künftig verhindern. Eine App soll Abhilfe schaffen.

Die App für den Bärenhunger – wie funktionierts?
Wie funktioniert die App, die die Wartezeit beim Schnitzelbären verkürzen soll? Dieter Pichler hat es uns erklärt: „Die Kunden kommen rein, setzen sich an den Tisch und können ganz unkompliziert übers Handy bestellen und bezahlen. Das Getränk wird zum Tisch serviert und wenn das Essen fertig ist, bekommt man eine Nachricht aufs Handy.“ Eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten, wie der Gastronom betont: „Die Kunden können am Tisch sitzen und der Bestell- und Bezahlvorgang wird wesentlich verkürzt. Das kontaktlose Bestellen und Bezahlen ist natürlich gerade in Zeiten von Corona ein großer Vorteil. Aber auch die Gastronomie profitiert von der App: das Kassenpersonal wird entlastet und wir können unseren Umsatz steigern.“ Sobald die Selbstbedienungsrestaurants in Vorarlberg wieder öffnen dürfen, wird die App im Apple- und Android-Store verfügbar sein. „Ich hab dazu auch schon mit Apple in Großbritannien telefoniert. Ganz lustig, wenn der Gastronom Apple eine App erklärt“, so Pichler.

Das Besondere an der Schnitzelbär-App?
Dass Bestell-Apps nichts Neues sind, weiß Dieter Pichler, aber seine App hat doch das gewisse Extra: „Die App vereint vieles, was andere nicht haben: man kann bestellen und bezahlen, es gibt eine digitalisierte Speisekarte, die an jede Tages- und Uhrzeit angepasst werden kann und dann gibt es noch die Tischerkennung – eine App mit diesem Paket gibt es noch nicht“, so der 44-jährige Vorarlberger. Auf die App können problemlos andere Speisekarten raufgeladen werden, sodass auch andere Gastronomen davon profitieren können. Konkurrenzdenken hat Dieter Pichler nicht: „Der Markt für Essen ist so groß, den können nicht einige wenige bedienen. Gut vernetzt zu sein ist auch in unserer Branche wichtig.“

Vom Tischlermeister zum Schnitzelbären
Dieter Pichler ist eigentlich gelernter Tischlermeister. Was ihn zum Schnitzelbären führte? „Ich hatte lange Zeit den Traum, mich selbstständig zu machen. Mit 29 wurde der Wunsch dann konkreter und als mein Schwager mich fragte, welche Lokale es in Wien gibt, die es bei uns in Vorarlberg nicht gibt, kamen wir auf das ‚Schnitzelhaus‘. Das war die Geburtsstunde des Schnitzelbären.“ Bereut hat er den Schritt in die Selbstständigkeit nie, obwohl der Anfang „sehr ernüchternd und schwierig“ war, wie uns Dieter Pichler erzählt.

Zuwachs beim Schnitzelbären – so geht’s weiter
Dass Dieter Pichler mit Leib und Seele Gastronom ist, merkt man an seinem Ehrgeiz. An Zukunftsvisionen fehlt es ihm nicht: „Diesen Herbst wollen wir einen dritten Schnitzelbären in Höchst eröffnen. Und am 24. Mai eröffnen wir in Götzis ein thailändisches Restaurant – ‚Bann Thai‘, das heißt übersetzt ‚thailändisches Haus‘. Meine Frau ist Thailänderin, daher wollten wir mehr von Thailand nach Österreich bringen“, so Dieter Pichler. Auch die App soll weiterentwickelt werden: „Es werden lässige, nicht alltägliche Zusatzfunktionen kommen.“ Man darf also gespannt sein auf Neues vom Schnitzelbären.

  • uploads/pics/App1_01.jpg
  • uploads/pics/App2_01.jpg
  • uploads/pics/App3.jpg
  • uploads/pics/App4.jpg
  • uploads/pics/App5_01.jpg
  • uploads/pics/App6.jpg
  • uploads/pics/App7.jpg

Schnitzelbär | Pichler Gastro GmbH

Lustenauerstrasse 110, 6845 Hohenems
Österreich

Details


< Zurück zur Übersicht