< Zurück zur Übersicht

Die Freude über die Auszeichnung ist groß: TC Truesdell, Bereichsleiter Marketing, Karin Krobath, Agentur identifire, Doris Hechenberger, Bereichsleiterin HR und Carina Bernecker, HR Business Partner

Landtechnikhersteller Pöttinger beim Trendence Award ausgezeichnet

20. Oktober 2021 | 13:32 Autor: Pöttinger Startseite, Oberösterreich

Grieskirchen (A) Das Familienunternehmen Pöttinger ist mit innovativer Landtechnik weltweit sehr erfolgreich. Mit einer neuen, kreativen Kampagne will das Grieskirchner Unternehmen noch besser auch als attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen werden. Dafür wurde Pöttinger kürzlich ausgezeichnet: Der Trendence Award für die beste Employer Brand Kampagne wurde in Berlin und auch virtuell verliehen.

Gemeinsam erfolgreich
Pöttinger hat sich die Agentur identifire aus Wien ins Boot geholt, um mit einem ansprechenden Konzept das zukunftsorientierte Hightech-Unternehmen als interessanten Arbeitgeber zu positionieren. Und es hat funktioniert: Mit dem Trendence Award werden Unternehmen der unterschiedlichsten Kategorien geehrt, die nachweislich in ihrer Personal-Arbeit Höchstleistungen erbracht haben. Eine hochkarätige Jury aus Vertretern aus Wissenschaft und Praxis bewertete die Einreichungen nach Innovationsgrad, strategischem Ansatz, Digitalisierungsgrad und Erfolgsmessung. Das Landtechnikunternehmen Pöttinger ließ in der Kategorie „Beste Employer Brand Kampagne“ namhafte Unternehmen wie Porsche, KPMG oder Allianz hinter sich.

„Hier wächst die Arbeitsfreude – Lebe dein PÖTTenzial“
Die Landtechnik hat trotz Hightech-Geräte und digitaler Lösungen ein traditionelles Image. „Newcomer in der Branche staunen regelmäßig wie smart hier gearbeitet wird. Von Sensoren bis zu den Produktionssystemen und Workflows – die Branche ist, was ihren Innovationsgrad angeht, unterschätzt.“, fasst Dr. Doris Hechenberger, Bereichsleiterin HR bei Pöttinger die Ausgangslage zusammen. Ansatzpunkt der neuen Kampagne war es daher, die hohe Innovationskraft und die spürbare Arbeitsfreude transparent zu machen, um die Anziehungskraft am Arbeitgebermarkt zu erhöhen und mehr, auch überregional BewerberInnen anzuziehen. Die wirkungsvollen Eigenschaften des Landtechnik-herstellers werden nun über Botschaften transportiert: Landtechnik ist smart, das Unternehmen ist trotz der Weltmarkführerschaft beim Ladewagen ein sympathisches Familienunternehmen, das nicht nur starke Maschinen, sondern auch starke Themen wie Welternährung und Nachhaltigkeit treibt.

Doris Hechenberger nahm online die Auszeichnung entgegen und kommentierte begeistert: „Es freut uns sehr, dass die Jury das PÖTTenzial unserer Kampagne erkannt und ausgezeichnet hat. Pöttinger wird damit noch mehr als attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen, bei dem die Arbeitsfreude wächst.“

  • Hier wächst die Arbeitsfreude
    uploads/pics/C998912_cns_Klee.jpg

Pöttinger Landtechnik GmbH

Industriegelände 1, 4710 Grieskirchen
Österreich
+43 7248 600-0

Details


< Zurück zur Übersicht