Wirtschaftskalender

< Zurück zur Übersicht

TÜV Austria Sicherheitstag
21. Okt 2021 09:00 - 16:00


Ort:
Austria Trend Eventhotel Pyramide
Parkallee 2, 2334 Vösendorf
Details
Austria Trend Eventhotel Pyramide
Parkallee 2 Vösendorf 2334


Fortbildung gemäß ArbeiternehmerInnschutzgesetz. Diese Veranstaltung kann in die Präventionszeit gemäß § 82 ASchG im Höchstmaß von 15% eingerechnet werden. Die Veranstaltung bringt für VÖSI Mitglieder 2 Punkte für den Weiterbildungsnachweis.

Dieser TÜV Austria Expertentag bietet Ihnen zum Thema Sicherheit fachliche Weiterbildung, Neuerungen und zukünftige Entwicklungen, praktischen Nutzen, Rechtssicherheit und informelle Netzwerkbildung.

Außerdem ist der Expertentag im Herbst mit 8 Unterrichtseinheiten eine Fortbildung gemäß ArbeitnehmerInnenschutzgesetz. Diese Veranstaltung kann in die Präventionszeit gemäß § 82 ASchG im Höchstmaß von 15 % eingerechnet werden. Für VÖSI Mitglieder bringt die Veranstaltung 2 Punkte für den Weiterbildungsnachweis (Präsenz-Veranstaltung).

Programm:

  • ISO 45001 – Konsultation und Beteiligung von Mitarbeiter/innen am Beispiel Arbeitsmittelmanagement
    Ing. Dominik HAINDL, Lumpi-Berndorf Draht- und Seilwerk GmbH
  • Kognitive Assistenzsysteme als Unterstützung im Arbeitsprozess
    Ing. Andreas OBERWEGER, TÜV Austria
  • Richtig Kennzeichnen mit (neuen) Symbolen gemäß EN ISO 7010
    Martin KOJAN, Kojan Arbeitssicherheit & Brandschutz
  • Homeoffice-Arbeitsplatz – was bedeutet das für Sicherheitsfachkräfte?
    Ing. Hellfried MATZIK, TÜV AUSTRIA
  • Arbeitsrecht im Homeoffice – aktuelle Fragen
    Univ.-Prof. Dr. Wolfgang MAZAL, Universität Wien
  • Resilienz – Innere Ressource zur gesunden Arbeitsbewältigung
    Mag. Elisabeth REITHOFER, MEDICON GmbH
  • Arbeitssicherheit – Erfahrungsbericht aus 15 Jahren Praxis
    Dipl.-Ing. Robert HABEL, voestalpine BÖHLER Edelstahl GmbH & Co KG
  • Kabarett von und mit Nadja Maleh

Veranstaltungsort: Online oder Eventhotel Pyramide GmbH
Mehr Informationen: TÜV Austria Website
Ansprechperson: Christine van den Berg

Fortbildung gemäß ArbeiternehmerInnschutzgesetz. Diese Veranstaltung kann in die Präventionszeit gemäß § 82 ASchG im Höchstmaß von 15% eingerechnet werden. Die Veranstaltung bringt für VÖSI Mitglieder 2 Punkte für den Weiterbildungsnachweis. Dieser TÜV Austria Expertentag bietet Ihnen zum Thema Sicherheit fachliche Weiterbildung, Neuerungen und zukünftige Entwicklungen, praktischen Nutzen, Rechtssicherheit und informelle Netzwerkbildung. Außerdem ist der Expertentag im Herbst mit 8 Unterrichtseinheiten eine Fortbildung gemäß ArbeitnehmerInnenschutzgesetz. Diese Veranstaltung kann in die Präventionszeit gemäß § 82 ASchG im Höchstmaß von 15 % eingerechnet werden. Für VÖSI Mitglieder bringt die Veranstaltung 2 Punkte für den Weiterbildungsnachweis (Präsenz-Veranstaltung). Programm: ISO 45001 – Konsultation und Beteiligung von Mitarbeiter/innen am Beispiel ArbeitsmittelmanagementIng. Dominik HAINDL, Lumpi-Berndorf Draht- und Seilwerk GmbHKognitive Assistenzsysteme als Unterstützung im ArbeitsprozessIng. Andreas OBERWEGER, TÜV AustriaRichtig Kennzeichnen mit (neuen) Symbolen gemäß EN ISO 7010Martin KOJAN, Kojan Arbeitssicherheit & BrandschutzHomeoffice-Arbeitsplatz – was bedeutet das für Sicherheitsfachkräfte?Ing. Hellfried MATZIK, TÜV AUSTRIAArbeitsrecht im Homeoffice – aktuelle FragenUniv.-Prof. Dr. Wolfgang MAZAL, Universität WienResilienz – Innere Ressource zur gesunden ArbeitsbewältigungMag. Elisabeth REITHOFER, MEDICON GmbHArbeitssicherheit – Erfahrungsbericht aus 15 Jahren PraxisDipl.-Ing. Robert HABEL, voestalpine BÖHLER Edelstahl GmbH & Co KGKabarett von und mit Nadja Maleh Veranstaltungsort: Online oder Eventhotel Pyramide GmbHMehr Informationen: TÜV Austria WebsiteAnsprechperson: Christine van den Berg


Organisator:
TÜV AUSTRIA Akademie
TÜV AUSTRIA-Platz 1, 2345 Brunn am Gebirge
Details

< Zurück zur Übersicht