Wirtschaftskalender

< Zurück zur Übersicht

DBT-Award-Show 2019
11. Dez 2019 19:00 - 22:00


Ort:
Haus der Musik Betriebsges.m.b.H.
Seilerstätte 30, 1010 Wien
Details
Haus der Musik Betriebsges.m.b.H.
Seilerstätte 30 Wien 1010


Mit der Verleihung des DBT-Awards 2019 beschließen wir das fünfte erfolgreiche Jahr der Networking-Reihe „Digital Business Trends“, initiiert von APA – Austria Presse Agentur und styria digital one (sd one).

Erneut begab sich eine fachkundige Jury auf die Suche nach dem innovativsten und zukunftsträchtigsten Projekt des Jahres. Der Innovationspreis für Digitalisierungslösungen aus Medientechnik, Informations- und Kommunikationstechnologie, powered by APA-IT, wird erneut in den Kategorien „Digital Business Evolution“ sowie „Digital Business Revolution“ vergeben.

Seien Sie live dabei, wenn die Gewinner des DBT-Awards 2019 prämiert werden. Feiern Sie am Mittwoch, den 11. Dezember 2019, im Haus der Musik in Wien mit uns, und lassen Sie uns gemeinsam das Jahr ausklingen.

Gesucht waren Innovationen, die Werbeformen, Unternehmensprozesse, Geschäftsmodelle oder die Kommunikation vereinfachen, effizienter gestalten bzw. neue Perspektiven und disruptive Ansätze bieten.

Zahlreiche, spannende Projekte wurden eingereicht und die namhafte Jury, bestehend aus Nicola Dietrich (Head of Content Strategy und Mitglied der Geschäftsführung, styria digital one), Lena Doppel-Prix (Digital Strategist, IT-Beraterin, Autorin), Alexis Johann (Managing Partner und Executive Behavioral Designer, FehrAdvice & Partners), Michael Nentwich (Direktor Institut für Technikfolgen-Abschätzung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften), Patrick Pirchegger (Innovation Manager A1 Telekom Austria Group), Clemens Prerovsky (Geschäftsführer APA-IT, Sponsor des DBT-Awards), Robert Sablatnig (Universitätsprofessor der Technischen Universität Wien und Vorstand des Instituts für Visual Computing & Human Centered Technology), Michael Schuster (Co-Founder und Partner Speedinvest), hat sich die Auswahl der Finalistinnen und Finalisten nicht leicht gemacht.

Information und Anmeldung

www.dbt.at

Mit der Verleihung des DBT-Awards 2019 beschließen wir das fünfte erfolgreiche Jahr der Networking-Reihe „Digital Business Trends“, initiiert von APA – Austria Presse Agentur und styria digital one (sd one). Erneut begab sich eine fachkundige Jury auf die Suche nach dem innovativsten und zukunftsträchtigsten Projekt des Jahres. Der Innovationspreis für Digitalisierungslösungen aus Medientechnik, Informations- und Kommunikationstechnologie, powered by APA-IT, wird erneut in den Kategorien „Digital Business Evolution“ sowie „Digital Business Revolution“ vergeben.Seien Sie live dabei, wenn die Gewinner des DBT-Awards 2019 prämiert werden. Feiern Sie am Mittwoch, den 11. Dezember 2019, im Haus der Musik in Wien mit uns, und lassen Sie uns gemeinsam das Jahr ausklingen.Gesucht waren Innovationen, die Werbeformen, Unternehmensprozesse, Geschäftsmodelle oder die Kommunikation vereinfachen, effizienter gestalten bzw. neue Perspektiven und disruptive Ansätze bieten. Zahlreiche, spannende Projekte wurden eingereicht und die namhafte Jury, bestehend aus Nicola Dietrich (Head of Content Strategy und Mitglied der Geschäftsführung, styria digital one), Lena Doppel-Prix (Digital Strategist, IT-Beraterin, Autorin), Alexis Johann (Managing Partner und Executive Behavioral Designer, FehrAdvice & Partners), Michael Nentwich (Direktor Institut für Technikfolgen-Abschätzung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften), Patrick Pirchegger (Innovation Manager A1 Telekom Austria Group), Clemens Prerovsky (Geschäftsführer APA-IT, Sponsor des DBT-Awards), Robert Sablatnig (Universitätsprofessor der Technischen Universität Wien und Vorstand des Instituts für Visual Computing & Human Centered Technology), Michael Schuster (Co-Founder und Partner Speedinvest), hat sich die Auswahl der Finalistinnen und Finalisten nicht leicht gemacht.Information und Anmeldungwww.dbt.at


Organisator:
DBT Digital Business Trends
Laimgrubengasse 10 , 1060 Wien
Details

< Zurück zur Übersicht