Wirtschaftskalender

< Zurück zur Übersicht

WEKA Leadership Forum 2019: transform. LEADERSHIP
31. Jän 2019 14:00 - 19:00


Ort:
Stiftung TECHNOPARK® Zürich
Technoparkstrasse 1, 8005 Zürich
Details


Die Gewinner der Transformation sind diejenigen, denen es gelingt, die Menschen mitzunehmen.

Auch im 2019 richtet sich der Event sowohl an gestandene wie auch an ambitionierte Führungskräfte, die Unmögliches ermöglichen und mit Mut neue Wege erschliessen wollen. Investieren Sie einen halben Tag und bringen Sie Ihre Leadership-Skills auf einen neuen Level! 

Warum Haltung und Werte in Zukunft den Unterschied machen
Unternehmen müssen sich wandeln, um zukunftsfähig zu sein. Doch wie ganz konkret? Jeder Transformationsprozess ist immer zugleich auch eine unternehmenskulturelle Herausforderung. Das Heil ist nie nur in Technologien zu finden. Gewinnen werden diejenigen, denen es gelingt, die Menschen mitzunehmen. Nutzen Sie die neuen und unkonventionellen Denkansätze und Impulse von aussergewöhnlichen Persönlichkeiten für Ihre persönliche Standortbestimmung und Neuorientierung.

Erstklassiges Programm mit Top-Referenten
 
Anne M. Schüller
Fit für die Next Economy – In 7 Schritten zum Zukunftserfolg

Der gangbare Weg zu einer kundenfokussierten Unternehmenstransformation​

  • Alte und neue Organisationsstrukturen
  • „Vergiftete“ und „lachende“ Unternehmen
  • Führung neu: Die Schlüsselaufgaben für morgen
  • Sollen, Können, Wollen und Dürfen
  • Minus50: Bürokratieballast adé, um schneller zu sein
  • Wie man gute Mitarbeiter findet und bindet
  • Customer first: Leidenschaft für Kundenbelange


Frank Eilers 
Die Zukunft der Arbeit – Was heute ist und morgen wird


«Keiner weiss auch nur irgendetwas» und warum Haltung der Leuchtturm in einer neuen Welt ist

  • Die Welt verändert sich dramatisch: VUKA everywhere!
  • Der Mensch passt sich an (oder auch nicht)
  • New Work wird Realität
  • X-Y-Menschen und die Suche nach dem Sinn
  • Haltung ist alles!


Marie Koch
Der Upstalsboom Weg – Potenzialentfaltung statt Ressourcenausnutzung


Know-why wichtiger als Know-how?

  • Warum bin ich heute hier? Sich und seinen Platz in dieser komplexen Welt finden
  • Führung ist eine Dienstleitung
  • Verantwortung und Vertrauen – warum fällt es uns so schwer?
  • Wertschöpfung durch Wertschätzung


Katja Rost
(Wie) Können wir uns vor den dunklen Seiten des digitalen Alltags schützen?


Abhängigkeiten, Überwachung und die Macht digitaler Giganten

  • Abhängigkeit, Überwachung, Untergrabung der Demokratie, digitale Oligopole – das sind die Schattenseiten des digitalen Alltags.
  • Was können Privatpersonen, Unternehmen und Staat gegen diese Schattenseiten tun?
  • Alternativen bieten die Begrenzung der Nutzung, das Aussteigen aus Technologien, die Verlagerung des Alltags in nicht-digitale Bereiche, der Schutz vor Datenmissbrauch u.a.
  • Diese Alternativen werden diskutiert und – sofern vorhanden – aktuelle Befunde zur konkreten Ausgestaltung und Nutzungshäufigkeit vorgestellt.


www.praxisseminare.ch


Organisator:
WEKA Business Media AG
Hermetschloostrasse 77, 8048 Zürich
Details

< Zurück zur Übersicht